BEMO Modelleisenbahnen H0m / 0mArtikel 1 - 12 von 366

Das Unternehmen

Schon bei Erscheinen des ersten Modells ging man andere Wege als viele Hersteller: die V51/251 mit 750 mm Spurweite (entsprechend H0e) sowie als meterspurige V52/252 (H0m) wurden gleich mit verschiedenen Betriebsnummern sowie Epochen angeboten. Konsequenterweise legte man wenig später alle zehn möglichen Betriebsnummern der Ge 4/4 I mit verschiedenen Stirnseiten auf.

Fahrzeuge mit verschiedenen Betriebsnummern oder Wappen und individuellen Details sind heute genauso unser Markenzeichen wie eine kompromislose Nachbildung vorbildgetreuer Zuggarnituren soweit das die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen einerseits und die Fertigungskapazität eines Unternehmens mit 20 Mitarbeitern erlauben.

Spezielle 4er-Wagensets für Betriebsbahner und Sammler oder jeweils geänderte Betriebsnummern bei Fahrzeugneuauflagen sind besondere Merkmale unserer Produktpalette. Wie oft sind Fluch und Segen eng verflochten: Durch die Verkettung von Betriebsnummer und Artikelnummer ändert sich unser Programm kontinuierlich – manchmal schneller als uns lieb ist…